Jo Bukowski

Vernissage am Freitag, den 17. Januar 2020, 19:00 Uhr

Der Vorstand des Kunstverein Bad Nauheim wünscht Ihnen einen sehr guten Start ins Neue Jahr 2020. Wir möchten Sie herzlich zur ersten Ausstellung in dem noch jungen Jahr einladen. Seien Sie gespannt auf „DAS ANDERE AUCH!“.

Im „DAS ANDERE AUCH!“ beschreibt der Künstler ein Gegenüber, ein ambivalentes erzählerisches Spiel der Linie. Die gegenüberliegenden Figuren stehen meist im Grenzbereich, überschreiten diesen und scheinen sich regelrecht gegenseitig zu bestärken. Sie übermitteln pure Emotion! In diesem lyrischen Raum impliziert der Betrachter geradezu verborgene Wünsche, Gefühle und Gedanken, die unweigerlich zu einer inneren Spannung führen.

In seinen Arbeiten unterstreicht Jo Bukowski wozu die Linie fähig sein kann – sie ist zu allem fähig! Wer denkt, das Linienspiel wäre eine bekannte Größe, wird überrascht sein. Der Präsenz seiner Arbeiten wird sie einfangen in ein Gedanken- und Farbspiel. Für diese Ausstellung präsentiert Jo Bukowski ausschließlich neue Holzschnitte und Werke in Ölmalerei.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier… http://kunstverein-bad-nauheim.de/das-andere-auch

 

Beachten Sie auch das neue Jahresprogramm für 2020. Rechts auf dieser Seite können Sie das aktuelle PDF herunterladen.

Bis bald…

Ihr Vorstand des Kunstverein Bad Nauheim

 

Die Termine:

Vernissage, Freitag 17. Januar 2020:00 Uhr
Ausstellungsdauer: 18. Januar bis 1. März 2020

Begrüßung: Jens Arnold, Vorsitzender des Kunstverein Bad Nauheim
Eröffnung: Peter Krank, Erster Stadtrat der Stadt Bad Nauheim
Einführung: Julia Uti, Kunsthistorikerin M.A.

Die Ausstellung wird bis zum 1. März für Sie geöffnet sein. Zum Abschluss findet eine Finissage mit Künstlergespräch statt.

Öffnungszeiten: Di-Fr 14-18, Sa, So und feiertags 11-18 Uhr